Slide 1 Internate
Patenschaften

SODADE unterstützt Internats-Schülerinnen & Schüler, deren Familien das Geld für die Schulbildung nicht aufbringen können

Slide 2 Grundschule
Grundschulen

SODADE unterstützt Grundschulen mit Schulmaterialien für eine didaktisch hochwertige praktische und theoretische Schulbildung

Slide 3 Kindergärten
Kindergarten

Sodade ermöglicht Bildung bereits im Vorschulalter

Slide 4 Musikunterricht
Musikuntericht

Sodade ermöglicht das Erlernen eines Musikinstruments

Bildung ist der Schlüssel zu Chancen, Perspektiven & Zukunft.

Der gemeinnützige Verein “SODADE – Deutsch-Kapverdische-Gesellschaft e.V.” unterstützt und fördert gemeinnützige soziale Projekte und Bildungsmaßnahmen auf den Kapverdischen Inseln. Insbesondere die weiterführende Schulbildung ist wegen der geringen Einkommen der Familien häufig nicht ausreichend realisierbar. Zur Auswahl förderungswürdiger Projekte haben wir auf den Inseln lokale Partner, mit denen wir die Maßnahmen planen, durchführen und langfristig sichern. Darüber hinaus organisiert der Verein Informationsveranstaltungen, durch die der Inselstaat, seine Bewohner und deren Kultur den Menschen in Deutschland und Europa nähergebracht werden.

Kindergarten Ribeira Grande

Bildung beginnt bereits im Vorschulalter

Auf den Kapverden ist der Besuch eines Kindergartens kostenpflichtig. Der monatliche Unkostenbeitrag kann nur von den wenigsten Eltern komplett aufgebracht werden. SODADE zahlt das Gehalt einer Erzieherin und beteiligt sich außerdem am Kauf der Lebensmittel für das Mittagessen. Bitte unterstützen Sie uns dabei.

Grundschule Manta Velha

Ein guter Schulstart ist wichtig

Manta Velha ist ein kleines, einkommensschwaches Bergdorf im Norden von Santo Antão im Tal Ribeira da Garça. In die Grundschule des Ortes gehen aktuell knapp 190 Schülerinnen und Schüler. Durch Ihr finanzielles Engagement unterstützt SODADE die Schule mit normalen Schulmaterialien sowie mit Materialien für eine didaktisch hochwertige praktische und theoretische Schulbildung.

Internat Porto Novo

Mit Sodade bessere berufliche Chancen

Die Möglichkeit, das Gymnasium besuchen zu können, trägt erheblich zur Verbesserung der Bildung von Kindern und Jugendlichen aus ländlicher Umgebung und sozial schwachen Familien bei. Mit Ihrer Unterstützung bieten Sie einem jungen Menschen die Chance, seinen Lebensweg dauerhaft zu stärken.

Musikunterricht

Musik ist die Seele Cabo Verdes

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche ist auf den Kapverden nur ansatzweise verwirklicht. Wer nicht in einer Musikerfamilie aufwächst, hat nur sehr wenige Chancen, ein Instrument zu erlernen. Eine große Rolle spielt auch, dass bei vielen Menschen das Gehalt oftmals nicht ausreicht, um sich Musikunterricht leisten zu können.

So können Sie uns unterstützen

Ermöglichen Sie Perspektiven & Zukunftschancen.

Werden Sie Förderer

Unterstützen Sie direkt ein Projekt Ihrer Wahl.

Für unsere Kindergärten und Grund- & Musikschulen benötigen wir regelmäßig Schulmaterialien, sowie verschiedene Alltags- und Ausrüstungsgegenstände für die Kinder und den Schulbetrieb. Werden Sie Schirmherr einer unserer Einrichtungen und sichern Sie schon mit einem geringen monatlichem Beitrag den Schulbetrieb für viele Kinder.

Werden Sie Pate

Ermöglichen Sie einem Schüler oder Schülerin den Besuch des Gymnasiums.

Unterstützen Sie ausgewählte SchülerInnen, die eines der von uns unterstützten Internate besuchen und deren Familien den monatlichen Beitrag für den Besuch nicht oder nur teilweise aufbringen können.

Finanzielle Unterstützung

Helfen Sie mit, unsere Projekte auch in Zukunft zu sichern!

Für die nachhaltige personelle und materielle Realisierbarkeit sowie die stetige Verbesserung der Projektabläufe auf den Kapverdischen Inseln benötigen wir Ihre Hilfe!

Neuigkeiten

Neue Kategorie seit Juli 2020

Besuch des Internats von Porto Novo 1024 585 Sodade

Besuch des Internats von Porto Novo

Ein ganzes Jahr, ohne die zweite Heimat Kap Verde zu besuchen? Das kann sich Stefan Birenheide, Gründungsmitglied des Vereins, überhaupt nicht vorstellen und so machte er sich auch in Coronazeiten auf den Weg zu dem sympathischen Archipel mitten im Atlantik. Seine Reise im Dezember 2020 führte ihn u.a. nach Porto Novo auf der Insel Santo Antão, wo er das Internat besuchte, um mit der Direktorin Fernanda über die aktuelle Situation zu sprechen. In der ersten Welle der Pandemie – ab Anfang April 2020 – waren auf den Kapverden alle Schulen geschlossen und damit auch die Internate. Von Fernanda erfuhr Stefan,…

weiterlesen
Neues Album von Elida Almeida 1024 576 Sodade

Neues Album von Elida Almeida

Heute erscheint „Gerasonobu“ (zu Deutsch „Neue Generation“), das dritte Studioalbum von Elida Almeida, die bereits mit ihrem ersten, 2015 veröffentlichen Album „Ora Doci“ zu einem kapverdischen Superstar wurde, der inzwischen weit über den Archipel hinaus bekannt ist. Elida Almeida hatte keinen einfachen Start ins Leben. Sie wuchs in einfachen Verhältnissen auf und wurde zudem bereits als Teenager Mutter. Solche einschneidenden Erlebnisse verarbeitet sie auch auf ihrem neuen Album, zu denen auch der frühe Tod des Vaters gehört. Neben persönlichen Erfahrungen geht es um gesellschaftliche Probleme – so möchte Elida z.B. ihre Landsleute für die häusliche Gewalt sensibilisieren, die immer noch…

weiterlesen
Kap Verde öffnet Grenzen 1024 683 Sodade

Kap Verde öffnet Grenzen

Die Kapverden öffnen heute auch wieder für Touristen ihre Grenzen, und der internationale Flugverkehr ist ab sofort wieder uneingeschränkt möglich. Das Land war seit dem 18. März 2020 knapp 4,5 Monate vom internationalen Flugverkehr abgeschnitten. Im ersten Schritt vereinbarten Cabo Verde und Portugal nach dem langen Stillstand regelmäßige Sonderflüge zwischen beiden Ländern, beginnend zum 1. August 2020. Damit durfte TAP Air Portugal wieder Santiago und São Vicente anfliegen. Bei den Passagieren handelte es sich um kapverdische Staatsbürger, auf den Kapverden lebende Ausländer, Geschäftsleute, Politiker und Menschen, die eine medizinische Behandlung in Portugal benötigen. Nun dürfen wieder alle Menschen Kap Verde…

weiterlesen

Sie haben noch Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich. Rufen Sie uns an unter:

+49 (0)231 130 761 68

Oder Sie schreiben uns eine Email an: 
info@sodade.de